Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt
Advertisement

Inhalt

Medienmogul Rupert Murdoch will alle Tageszeitungen der Welt kaufen

Geschrieben von Martin   
Hits: 3384

Der Besitzer des Medienkonglomerates News Corporation, Rupert Murdoch hat angekündigt mit denen durch den Film "Die Simpsons" eingenommenen Millionen, ein Projekt zu konkretisieren an dem er schon seit Jahren arbeitet: Die Einverleibung aller Zeitungen der Welt. (Auszug: El Diario)

Vor kurzem bemächtigte er sich mit einem gigantischen Aktienpaket der Zeitung "The Wall Street Journal". Trotz dieser hohen Ausgaben wachsen seine Einnahmen kontinuierlich weiter, vor allem durch den einschlagenden Erfolg des Filmstreifens "Die Simpsons", produziert von Twentieth Century Fox, die auch sein Eigentum ist. Murdoch sagt aus, dass ihm das Geld erlauben würde noch die restlichen 50% der weltweit ihm nicht gehörenden Zeitungen aufzukaufen  und er versichert, dass wenn sich seine Pläne konkretisiert haben,  alle Zeitungen keine dieser fürchterlichen  Bilder, die der Irakkrieg liefert, mehr zeigen dürfen. 

Ich meinerseits schaue mir lieber die, wenn auch schreckliche Wahrheiten an, anstatt mich von einem Grössenwahnsinnigen blenden zu lassen.


Diese Beiträge könnten Dich ebenso interessieren:

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 18. Oktober 2008 )
 
Benutzer Bewertung: / 1
SchlechtSehr gut 
< Zurück
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Powered by Gerstmann.Com