Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt
Advertisement

Inhalt

Was ist Open Source?

Geschrieben von Ralph   
Hits: 7389

Was ist Open Source? Die GPL (Gnu Public License)

Hier will ich (für Dummies) einen oberflächlichen Einblick in GPL basierte Software (Open Source) geben, ohne konkret auf die diversen Lizenzmodelle einzugehen.

  • GPL = GNU Public License
  • GNU = "GNU is not UNIX". (Ein Akronym, das sich selbst beinhaltet :)
  • GPL/GNU ist das, was viele irrtümlich für LINUX halten.
  • GPL/GNU ist letzten Endes der Grund, weshalb SUN Microsystems mit UNIX so erfolgreich werden konnte.
  • GPL/GNU ist letzten Endes der Grund, weshalb LINUX so erfolgreich werden konnte.
  • GPL ist ein Lizensierungsverfahren - Das einzig faire und brauchbare Lizensierungsverfahren dieser Welt.
  • GPL-Software ist immer im Sourcecode verfügbar.
  • Der hiermit (weiter)-entwickelte Code muss noch nicht einmal veröffentlicht werden. (Ob eine solche Witerentwicklung kommerziell vermarket werden darf hängt vom konkreten Lizenzmodell ab.)
  • Eine einmal erteilte GPL kann vom Hersteller nicht wieder zurückgezogen werden.
  • Die Liste professioneller, erstklassiger, nicht wegzudenkender Software umfasst tausende von Produkten.
  • Zu den derzeit populärsten GPL-Produkten gehören Highlights wie:
    • Linux (Der UNIX-Kernel für 80x86)
      Heftiger noch: Was falscherweise oft für Linux gehalten wird, IST zu 99% GNU-Software.
    • Apache (Der zweifellos weltweit beste Webserver)
    • BIND (Der (bis jetzt) weltweit beste DNS-Server)
    • gcc (ein Super Cross-Compiler)
    • MozillaFirefox und Thunderbird.
    • Perl (sehr populäre, heterogene Skript-Sprache mit allen erdenklichen APIs)
    • PHP (Extrem populäres und mächtiges Skripting für Webserver. Was Perl für heterogene Scripte ist, das ist PHP für HTML)
    • Postfix (Mailserver)
    • Samba (Der bessere, performantere SMB-Server)
    • OpenOffice (Ein langsames Office-Paket v. Sun Microsystems,
      dennoch gewinnt es den Preisvergleich und den Securityvergleich gegen M$-Office um Dimensionen)
    • Squid (Der einzige, wirkliche Proxy-Server)
    • CVS (Sourcecode-Verwaltungssystem)
    • MySQL (Die Lightweight sql-Datenbank inzwischen mit Transaktionsunterstützung.
      MySQL ist die derzeit am meisten genutzte SQL-DB in der GPL-Welt und in der Internet-Welt.
    • cygwin Die wichtigsten UNIX Kommandos für Win*.
      Das Einzige ! zum remote Administrieren von Windoofs Kisten. sshd, ssh, crond, X-11 Server, vi, cvs, perl, bash, rsync plus viel mehr.
      Meistens performant! (zu 90%) Leider gibt's nur eine bessere Alterntive: Gleich Linux.
    • JBoss DER Web Application Server.
    • Firewall Builder GUI zum generieren von iptables, ipchains, ipfw...
    • Request Tracker Der bessere Bugzilla. Wer will, kann dort richtig Schotter für Supportverträge ausgeben...
  • Diese Produkte sind in aller Regel besser, schneller, und stabiler als vergleichbare kommerzielle Produkte.
  • Sie haben eine weltweite, verteilte Entwicklergemeinde.
  • Schwerwiegende Bugs werden in der Regel über Nacht gefixt. (Das schaffen Kommerzielle bestenfalls ausnahmsweise).
  • Kein Hersteller kann derartige Produkte nachträglich abschaffen. D.h.:
  • Im Gegensatz zu kommerziellen Lösungen, werden diese Produkte erst untergehen,
    wenn sie kein Anwender mehr braucht - nicht wenn sie der Hersteller nicht mehr unterstützen will, oder seine Rechte verkauft.
  • Sie können nicht von der Konkurenz eliminiert werden.
  • Produktionszyklen werden vom Entwickler selbst, nicht vom Vertrieb vorgegeben. Dadurch ergibt sich eine natürlich gereifte Software, statt einer oft nur halbfertigen.
  • Aus all diesen Gründen ist GPL jeder Form von kommerzieller Lizenzierung überlegen.
  • Aus all diesen Gründen ist GPL-Software die Software der Zukunft.
  • Vorsicht: Diese Produkte erfordern teilweise viel Erfahrung für die Installation.
  • Kurz: Is oft nix mit "Click Setup.Exe, 5 x Return, fertig installiert".

Diese Beiträge könnten Dich ebenso interessieren:

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 18. Juli 2010 )
 
Benutzer Bewertung: / 8
SchlechtSehr gut 
< Zurück   Weiter >
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Powered by Gerstmann.Com