Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt
Advertisement

Inhalt

Dumme Sprüche, die manchmal nachdenklich machen

Geschrieben von Martin   
Hits: 14697
Da wir von allem nichts verstehen, reden wir überall mit. Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln. 
Das höchste Glück der Pferde ist der Reiter auf der Erde.
Das Chaos sei willkommen - die Ordnung hat versagt.
Das Falsche ist oft die Wahrheit, die auf dem Kopf steht. 
Das Leben gleicht einem Sparschwein, man holt nur heraus, was man hineingetan hat. 
Das Leben ist wie eine Achterbahn. Mal wird Dir schlecht, mal willst Du noch mal fahren. 
Das Schlimmste am Faulenzen ist, dass man nicht weis, wann man fertig ist.
Das maximale Volumen subterraner Agrarproduktivität steht im reziptroken Verhältnis zu der spirituellen Kapazität ihrer Erzeuger. - Oder einfach: Die dümmsten Bauern kriegen die dicksten Kartoffeln. 
Das sicherste Mittel, arm zu bleiben, ist ein ehrlicher Mensch zu sein. 
Deine Frau kommt schneller, als Du trinken kannst!? 
Diplomatie besteht darin, den Hund solange zu streicheln, bis der Maulkorb fertig ist.
Durch Schaden wird man klug, aber nicht reich.
Planung bedeutet, den Zufall durch den Irrtum zu ersetzen.
Damit immer mehr weniger zu tun brauchen, müssen immer weniger immer mehr tun. 
Operative Hektik ersetzt geistige Windstille. 
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen. 
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Kluge verschweigt sie. Und noch einer zum Schluss
Das Fleisch war willig, aber das Gras war nass.
Diese Beiträge könnten Dich ebenso interessieren:

 
Benutzer Bewertung: / 3
SchlechtSehr gut 
< Zurück   Weiter >
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Powered by Gerstmann.Com